Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Reservistenarbeit > Ausbildung 

Ausbildung / Trainings

Die Bundeswehr bildet Reservisten unter Berücksichtigung ihrer zivilberuflichen und weiteren persönlichen Qualifikation gezielt aus. Ein modernes Ausbildungsangebot sowie eine individuell abgestimmte bedarfsgerechte Planung des Reservistendienstes sind wesentliche Schlüssel für die dienstpostengerechte Ausbildung. Übertragen auf Reservisten ist sie damit in erster Linie auf die Anforderungen des Beorderungsdienstpostens auszurichten. Darüber hinaus wird die Bereitschaft sowie Fähigkeit, als Mittler zwischen Bundeswehr und Gesellschaft zu wirken, gefördert.

Die Organisationsbereiche legen den Ausbildungsbedarf und die werdegangsspezifische sowie die verwendungsspezifische Ausbildung beorderter Reservisten laufbahnbezogen fest. Das BAPersBw steuert die dienstpostengerechte Ausbildung. Es stellt deren individuelle Ausbildungsplanung unter Berücksichtigung zivilberuflicher Kenntnisse sowie des aktuellen militärischen/militärfachlichen Ausbildungsstandes sicher und gibt den jeweiligen Ausbildungsbedarf ins Ausbildungssystem Bundeswehr ein. Unterstützt wird das BAPersBw dabei durch die jeweiligen Beorderungsdienststellen, die darüber hinausgehende und als notwendig erkannte Ausbildungen als Bedarfsträger anmelden. Grundsätzlich bilden Ausbildungseinrichtungen der Bundeswehr beorderte Reservisten aus, Beorderungsdienststellen ergänzen diese Ausbildung in Form von „Ausbildung am Arbeitsplatz“ (AAP).

Qualifizierte Reservisten sind wo immer möglich als Ausbilderin oder Ausbilder nach dem Prinzip „Reservisten bilden Reservisten aus“ einzusetzen. Darüber hinaus unterstützen sie die Ausbildung mit ihrem Fachwissen und speziellen Fertigkeiten. Eine Verwendung als Ausbilderin oder Ausbilder ist auch im internationalen Bereich im Rahmen einer Anforderung befreundeter Nationen möglich.

Die Ausbildungseinrichtungen der Bundeswehr berücksichtigen in ihrer Lehrgangsplanung den durch die OrgBer ermittelten Ausbildungsbedarf. Reservisten sind grundsätzlich gemeinsam mit aktiven Soldatinnen und Soldaten auszubilden, um einen einheitlichen Ausbildungsstand zu erreichen und die Integration zu fördern.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.12.17


http://www.reservisten.bundeswehr.de/portal/poc/resarb?uri=ci%3Abw.skb_resarb.resarbeit_.ausbildung